Kleintierzuchtverein Langenzersdorf KTZV-N9
                          Kleintierzuchtverein            Langenzersdorf               KTZV-N9

Josef Kelnberger

Alles Irdische ist vergänglich, doch da ist die Gewissheit, dass die Erinnerung unsterblich ist.

 

 

 

 

 

 

Aus den Augen – nur nicht aus dem Sinn

zahllose Erinnerungen – tief in uns drin

in unseren Herzen haben sie Quartier

die nimmt uns keiner, sie sind ein Pfand von Dir.

 

Wir sind dankbar das wir den Weg mit Dir geseinsam gehen konnten.

Die Vereinsmitglieder

Gut Zucht

Zur Lieben Erinnerung

An Herren Eduard Schmidt

verstorben am 16.August 2015

Er war Ehrenmitglied Im Landesverband Nö, beim RÖK, beim EE. (  Europäischer Verband für Geflügel-, Tauben-, Kaninchen- und Caviazucht)

Obmann beim ehemaligen N 24

Präsident der Kaninchenpreisrichter

In tiefer Trauer geben wir bekannt, daß Walter Aurenhammer am 22.04.2015    im 86. Lebensjahr verstorben ist.

Walter Aurenhammer war Ehrenobmann und davor viele Jahre Ausstellungsleiter des KTZV Langenzersdorf.

Wir sind dankbar, dass wir einen langen Weg gemeinsam gehen durften,

und doch ist es schwer, von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen.

 

Der Vorstand des KTZV N9-Langenzersdorf

 

 

Steh nicht am Grab mit verweintem Gesicht
   ich bin da – ich schlafe nicht.
   ich bin im Wind, der weht über die See,
   ich bin das Glitzern im weißen Schnee.
   ich bin die Sonne auf reifender Saat,
   ich bin im Herbst in der goldenen Mahd.

Wenn Du erwachst im Morgenschein,
   werde ich immer um Dich sein.
Bin im Kreisen der Vögel am Himmelszelt,
   ich bin der Stern, der die Nacht erhellt.
Steh nicht am Grab in verzweifelter Not,
  ich bin nicht da – ich bin nicht tot!

Leider haben wir die traurige Nachricht erhalten

dass unsere liebe Zuchtkollegin

Elfriede  P R E I S S I G  nach langen schweren Leiden verstorben ist.

Alle die sie gekannt haben, sind über ihren Tod sehr bestürzt und voller traurer . Wir wollen nun der Familie  Preissig  unser Mitgefühl ausdrücken.

Elfriede war eine große Stütze bei unserer Vereinsarbeit und sie wird uns sehr fehlen !

Wir werden sie nicht vergessen !!

 

Die Vereinsleitung des KTZV -N9

 

Wir sind unsagbar traurig. Sie fehlt uns so sehr! Nichts mehr wird sein wie früher. Da wird immer eine Lücke bleiben, die sie bisher ausfüllte.

Mit ihr sind wir wunderbare Wege gegangen. Wir haben gelacht, gefeiert, gehofft. Mit ihr sind wir auch durch dunkle Gassen gegangen, haben gebangt, geweint, und doch wieder gehofft.

Wir weinen um sie und werden unsere Wege weitergehen. Sie ist nicht mehr da und ist doch ganz nah bei uns. Denn sie wird ewig in unseren Gedanken, in unseren Erinnerungen und in unsere Herzen sein. Da hat sie nun einen Platz.

Wir werden sie nicht vergessen, denn wir sind für immer dankbar, dass wir sie bei uns hatten.

 

Wir wissen nicht, wie die Ewigkeit ist,
doch wie du sie dir erträumst, so sei sie dir,
das wünschen wir.

Da sei die Sonne am frühen Morgen,
da seien Sterne in tiefer Nacht,
da seien Berge, sie zu erklimmen
und ein Engel halte die Wacht!

Da sei der Blick übers weite Meer;
der warme Regen tue dir gut,
da seien auch Sturm und tosende Wogen,
aber ein Engel mache dir Mut!

Da sei das leuchten des Regenbogens,
da sei das Wandern übers weite Land
da sei das freundliche Winken der Fremden,
und ein Engel halte die Hand.

Wir wissen nicht, wie die Ewigkeit ist,
doch wie du sie dir erträumst, so sei sie dir,
das wünschen wir.

Tschüß, Bye bye, adieu, auf Wiedersehen!